Werde ein Teil von Heimatfotos!

Heimatfotos-Fotograf*in werden

Wir sind auf der Suche nach guten Fotograf*innen, die unser Team verstärken und bereichern.

Um die Qualität der auf Heimatfotos angebotenen Fotos hoch zu halten und weil wir uns als Fotograf*innen-Gemeinschaft verstehen, ist Heimatfotos keine offene Plattform, bei der jede*r mitmachen kann, sondern wir wählen aus, welche Fotograf*innen auf Heimatfotos veröffentlichen dürfen. Gerne möchten wir Dich und Deine Fotos kennen lernen!

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl unserer Fotograf*innen ist natürlich die Qualität ihrer Fotos. Noch wichtiger ist es uns aber, auch den Menschen „hinter der Kamera“ kennen zu lernen. Deshalb bitten wir Dich, wenn Du Interesse hast, Heimatfotos-Fotograf*in zu werden, nachfolgende Fragen zu beantworten. Wenn Deine Fotos unseren Qualitätsanforderungen entsprechen, melden wir uns anschließend bei Dir, um einen Telefontermin zu vereinbaren und Dich telefonisch kennen zu lernen. Und dann heißt es hoffentlich bald: Willkommen im Team!

Genres

Heimatfotos sind mehr als andere handelsübliche Fotos. Wir suchen nach neuen und kreativen Perspektiven auf die Heimat, nach Experimentierfreude, interessanten Sichtweisen und ungewohnten Blickwinkeln. Das bedeutet auch: Wir suchen NICHT NUR Landschaftsfotograf*innen, sondern auch Fotograf*innen aus folgenden Genres:

Food
Portrait – vor allem „Imaging-Fotos“ wie Wanderfotos, Fotos von Sport oder Freizeitaktivitäten, aber auch Portraits, die sonst in irgendeiner Art und Weise im Zusammenhang mit der jeweiligen Region stehen
Tradition + Handwerk
Natur – Wildtiere, Insekten, Pflanzen,
Landschaft, Wetter
Architektur
Kunst

Regionen

Unser Fokus liegt aktuell auf dem Schwarzwald, das soll aber nicht so bleiben. In naher Zukunft wollen wir auch weitere Regionen bedienen, wie z.B. die Schwäbische Alb, die Pfalz und das Allgäu.

Aktuell suchen wir vor allem Fotograf*innen aus dem südlichen und östlichen Schwarzwald.

So läuft das hier...

Als Heimatfotos-Fotograf*in gehörst Du einer kleinen Gemeinschaft an, die unser Portal als Vertriebsweg für digitale und gedruckte Fotos nutzen kann. Als Fotograf*in stellst Du uns Deine Fotos als JPG-Datei in höchster Auflösung zur Verfügung und wir kümmern uns um den Rest. Unsere Dienste sind für die Heimatfotos-Fotograf*innen kostenlos. Heimatfotos finanziert sich über eine Verkaufsprovision, die logischerweise auch nur beim Verkauf eines Mediums anfällt.

Technische Anforderungen

Für gute Bildqualität braucht es auch gute Technik. Deshalb haben wir bestimmte technische Anforderungen an unsere Heimatfotos-Fotograf*innen:

  • Kamera + Objektive: Semiprofessionelles oder professionelles Equipment
  • Fotoauflösung: Heimatfotos haben min. 16 Megapixel (außer für Spezialfälle wie in der Wildtierfotografie) besser jedoch über 20 Megapixel
  • Postprocessing: An einem farb- und helligkeitskalibrierten Monitor
Minimum 4 characters
0